Home
Wir über uns
Unser Team
Service
Praxisspektrum
klass. Homöopathie
Naturheilverfahren
Akupunktur
Vorsorge
IGeLeistungen
Impfleistungen
DMP
kleine Chirurgie
Heilfasten
Hausarztverträge etc
THERMOFIT pro
Gesundheitstipps
Kontakt-Formular
Interessante Links
Bildergalerie
Impressum
Sitemap
Datenschutzhinweise

Heilfasten nach Buchinger

In meiner Praxis finden regelmäßig im Herbst und im Frühjahr Heilfastenkurse nach Buchinger statt. Die Kursdauer beträgt ca. 10 Tage und unterteilt sich in 1-2 Abführtage, 5 Fastentage und 2-3 Aufbautage. Während dieser Tage finden regelmäßig Treffen mit Vorträgen statt. Unter ärztlicher Anleitung fasten Sie dann zuhause, sie können während dieser Zeit Ihrer normalen Arbeit nachgehen. Heilfasten dient in erster Linie dazu, den Körper in dieser Zeit zu entgiften. Dass Sie in der Fastenwoche Gewicht reduzieren ist oft ein gewünschter Nebeneffekt. Von daher stellt Heilfasten einen idealen Einstieg für eine Ernährungsumstellung dar und kann so auch dazu beitragen, das Gewicht auf Dauer zu reduzieren.

 

Der nächste Fastenkurs startet am 01.10.2018.

Infotreffen (Voraussetzung zur Teilnahme für alle, die noch nicht mit uns gefastet haben):

 

28.08.2018

18:30 Uhr

in den Praxisräumen


 

Im Rahmen des Kurses ist wieder ein "besonderer Abend" (z.B. Anlegen von Retterspitzwickeln) geplant, der Termin wird noch bekanntgegeben.


ACHTUNG!!!

 

Der Frühjahrs-Fastenkurs startet 2019 schon am Karnevalsdienstag 05.03.2019 (Vorbereitungstreffen). Die Fastentage dauern von Freitag 08.03.19 bis Donnerstag 14.03.2019.

 

 

Ablauf der Fastenwoche
Entlastungstage: Donnerstags, ggf. noch Mittwochs zusätzlich
Fastentage: Freitags bis Dienstags
Aufbautage: Ab Mittwochs mindestens 2-3 Tage

 

Indikationen für das Fasten können sein:
Stoffwechselstörungen (z.B: Diabetes)
Magen-Darm-Erkrankungen
Hauterkrankungen
Bluthochdruck
Depressionen
Rheumatische Erkrankungen
Migräne
Allergien
Schlafstörungen

 

Kontraindikationen für das Fasten:
Anorexie, Kachexie
Beschwerden bei Schilddrüsenüberfunktion
Schlechte Nierenleistung (Kreatinin >1.2)
Schlechte Leberleistung in fortgeschrittenen Stadien
Cave Gallensteine: Koliken möglich!
Schwangerschaft und Stillzeit

 

Wenn Sie auch einmal im Alltag unter ärztlicher Anleitung Fasten möchten melden Sie sich unter 952680 und fragen Sie nach den nächsten Terminen.
Oder schauen Sie einfach einmal vorbei und holen sich einen Flyer!

Akupunktur, Naturheilverfahren, klassische Homöopathie
Gesundheitsförderung & Prävention

to Top of Page